Überwältigender Erfolg für „Lights of Africa“ von Richard Josef Sigmund in Innsbruck

Ein bewegendes Stück Zeitgeschichte wurde begeisternd und bewegend auf die Bühne gebracht. 

Anfang Mai standen die Pfarre Saggen und der Orden der Barmherzigen Schwestern von Innsbruck im Rahmen ihrer Feierlichkeiten zum 175 Bestehen des Ordens ganz im Zeichen der missionarischen Arbeit. In beeindruckender Weise wurde durch die Uraufführung des kleinen Musiktheaters „Lights of Africa“ von Richard Josef Sigmund der Weg der Missionsarbeit der Barmherzigen Schwestern nachgezeichnet.
 

Drittes Projekt in Tansania

Dezember 2012

Das Hostel in Mädchenhostel in Mitundu nimmt Formen an. Trotz Regenzeit konnten große Fortschritte erziehlt werden. Die Bodenplatte wurde fertiggestellt die ersten Mauern des Haupttraktes wurden errichtet!

Hard core placing

oversite concrete

Column and walling

Column and walling 2

Toilets and bathroom

the last stage (23.12.12)

Flyer

 

Der neue Flyer des Förderverein Lights of Africa in deutscher und italienischer Sprache.
(zum Download rechts auf das Bild klicken)